Mustervertrag sts

Posted: 31st July 2020 by knockout in Uncategorized

Kollaborativ – Diese gemeinsame Technologie-Serviceumgebung fördert die Zusammenarbeit zwischen DIR-, Servicekomponentenanbietern und DIR-Kunden, während die Programm-Governance, -Systeme und -Tools ein hohes Maß an Transparenz und Kontrolle über die Servicebereitstellung bieten. Shared Technology Services werden durch ein gemeinsames, kollaboratives Governance-Modell bereitgestellt, das eine Reihe definierter Interaktionen, Erwartungen, Entscheidungen, Rollen und Prozesse bereitstellt, die die Steuerung des Programms leiten, eine effektive Lösung von Problemen erleichtern und strategische Entscheidungen ermöglichen. Die Verwaltung der Dienste erfolgt über etablierte Prozesse, die auf einer ITIL-Methodik (Information Technology Infrastructure Library) basieren und die Verwendung standardisierter, wiederholbarer Prozesse und Best Practices gewährleisten. 18.2 Hat nach Auffassung des Lieferanten das Vorstehende Folgen für den vereinbarten Festpreis und die vereinbarte Lieferfrist, so wird der Lieferant dietechnischen Fachdienste vor Durchführung der Änderung so bald wie möglich schriftlich, spätestens jedoch innerhalb von acht Kalendertagen nach Der information über die betreffende Änderung informieren. Sollten nach Auffassung der Fachtechnischen Dienste die Folgen für den Preis und/oder die Lieferfrist unzumutbar sein, ist Fachtechniker verpflichtet, den betreffenden Vertrag durch schriftliche Mitteilung an den Lieferanten aufzulösen, es sei denn, dies wäre unter den gegebenen Umständen unzumutbar. Die Auflösung nach diesem Absatz berechtigt keine der Parteien, Schadensersatz zu verlangen. 24.1 Werden die Tätigkeiten nach Auffassung der Fachtechnischen Dienste so ablaufen, dass die fristgerecht für die Durchführung der zu erfüllenden Auftragsarbeiten oder eines Teils davon überschritten wird, oder wenn der Lieferant nach Auffassung des Fachtechnischen Dienstes die Tätigkeiten gemäß den Bestimmungen des betreffenden Vertrags und/oder nach den Erfordernissen der guten Verarbeitung nicht durchführt oder nicht ausgeführt hat, wird der Technische Fachdienst dies schriftlich mitteilen. 11.2 Alle Aufzeichnungen in jedem Medium, einschließlich Konten, Dokumente, Zeichnungen und sonstige Papiere einschließlich privater Notizen über technische Fachdienste.

Comments are closed.